#143 Wieso Psychedelika NICHTS verändern werden – eine unbequeme Wahrheit.. (mit Jascha, Jannick & Oskar)



Nach mehreren Monaten fokussierter Arbeit, hat Jascha nun das Skript für sein Buch fertiggestellt und ist jetzt mit neuer Energie wieder da. In einer Gesprächsrunde mit Jannick und Oskar besprechen die drei das Thema Veränderung und persönliches Wachstum. Sie finden heraus warum Veränderung oft schwer fällt und welche versteckten Gründe es dafür gibt.




In der 143. Episode des SET & SETTING Podcasts definieren Jascha, Jannick und Oskar ihre persönlichen Wege zu einem glücklicheren Selbst. Dabei bekommst du tiefe Einblicke in psychedelische Erkenntnisse und traumatische Erlebnisse. Auch erfährst du, wie du mit Überforderung in deinem Heilungsprozess umgehst und ob Heilung wirklich wichtig für ein glückliches Leben ist.

Viel Spaß mit dieser Episode!
Unterstütze das Projekt auf Patreon: https://bit.ly/2HEiyWh
Unlock Your Self Coaching: https://www.jascharenner.com
Infos zum nächsten SET & SETTING Retreat: https://www.setandsetting-retreat.com/
Diskutiere mit auf Facebook in der SET & SETTING Community: https://bit.ly/3DT8dht
Trage dich für die SET & SETTING News ein: https://www.setandsetting.de/newsletter/
Wenn dir die Folge gefallen hat, dann würde ich mich freuen, wenn du uns eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich ein Abo geben könntest! Teile den Podcast mit deinen Freunden um die psychedelische Revolution voranzutreiben! Ich danke dir vielmals!
Dein Jascha von SET & SETTING

Mehr zu SET & SETTING