#29 „Ohne Ego landen wir in der Psychiatrie!“ – Dipl.-Psych. Wulf Mirko Weinreich über seine frühere HPPD, integrale Psychotherapie und den Unterschied zwischen Körper, Geist und Seele

21. Januar 2021|Podcast|
Wulf Mirko Weinreich Psychedelika integrale Psychotherapie Set Setting Jascha Renner Podcast

#29 „Ohne Ego landen wir in der Psychiatrie!“ – Dipl.-Psych. Wulf Mirko Weinreich über seine frühere HPPD, integrale Psychotherapie und den Unterschied zwischen Körper, Geist und Seele

Wulf Mirko Weinreich Psychedelika integrale Psychotherapie Set Setting Jascha Renner Podcast


Was ist Bewusstsein? Diese Frage beschäftigt Wulf, seit er 16 war. Sieben Jahre verbrachte er in spirituellen Zentren und gründete als Sannyasin das erste Osho-Meditation-Center der DDR. Als es mit der Meditation nicht mehr weiter ging, fand er in psychedelischen Erfahrungen mit LSD, Magic Mushrooms und Co. die nächste Stufe.




Das ganze Leben des heute über 60-jährigen ausgebildeten Suchttherapeuten ist geprägt vom Helfen. Egal ob es Drogenabhängige in Notunterkünften waren, unerfahrene Mischkonsumenten auf Festivals oder Menschen, die einen intensiven Trip nicht integrieren konnten – Wulf flickt sie wieder zusammen. Einmal bekam er selbst eine HPPD, also eine „Hallucinogen Persisting Perception Disorder“. Heute sieht er diese als eine Art Weiterbildung an, die ihm half, sich noch besser in Menschen hineinversetzen zu können.
In der 29. Episode des Set&Setting Podcast erzählt Wulf, wie er verschiedene Substanzen kategorisiert und erklärt den Wert von MDMA für die therapeutische Verwendung. „Diese Kultur ist ein einziger Schrei nach Liebe“, sagt er und beschreibt, dass es aktuell im großen Kollektiv zunächst darum geht, persönliche Verletzungen aus der Vergangenheit zu heilen – und weniger darum, transpersonale Erfahrungen mit Tryptaminen wie z.B. LSD zu machen.

Viel Spaß mit dieser Episode!
Du leidest selbst an einer Sucht? Schau mal hier: https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/suchtberatung/start
Buchempfehlung:
Dr. Friederike Meckel Fischer: Therapie mit Substanz. Psycholytische Therapie im 21. Jahrhundert. https://amzn.to/3jLwzys
Claudia Möckel Graber: Eintritt in heilende Bewusstseinszustände. Grundlagen zur psycholyischen Praxis. https://amzn.to/3qEAH7g
Wulf Mirko Weinreich: Das integrale Totenbuch. Ein Leitfaden für Meditation und Sterbebegleitung. https://amzn.to/3rbaz4u
Wulf Mirko Weinreich: Integrale Psychotherapie. Ein umfassendes Therapiemodell auf der Grundlage der Integralen Philosophie nach Ken Wilber https://amzn.to/39yfxC8
Infos zum nächsten Set&Setting Retreat: https://www.setandsetting-retreat.com/
Diskutiere mit auf Facebook in der Set&Setting Community.
Wenn dir die Folge gefallen hat, dann würde ich mich freuen, wenn du uns eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich ein Abo geben könntest! Teile den Podcast mit deinen Freunden um die psychedelische Revolution voranzutreiben! Ich danke dir vielmals!
Dein Jascha von Set&Setting

Mehr zu Set & Setting

Mehr zu Dipl.-Psych. Wulf Mirko Weinreich

NEUESTE BEITRÄGE

BESUCHE
UNSERE RETREATS

Reise zu dir selbst auf unserem professionell begleiteten Retreat und entdecke das lebensverändernde Potenzial von Psychedelika.

UNSER PSYCHEDELISCHES FACILITATOR-TRAINING

Lerne einen psychedelischen Raum des Verständnisses, der Sicherheit und der Unterstützung zu schaffen. Erfahre in dieser Ausbildung, wie du für andere Reisende ein sicherer Hafen werden kannst.

PSYCHEDELIKA
VERSTEHEN & NUTZEN

Erlerne mit unserem
Psychedelika-Kurs Wege für
deine Transformation.

MIT MICRODOSING DEN
ALLTAG VERBESSERN

Erlerne mit unserem Microdosing-Kurs Möglichkeiten, wie du Microdosing für deinen Alltag nutzen kannst und besser mit Ängsten und negativen Gedanken und Emotionen umzugehen lernst.

Ähnliche Beiträge

  • #153 Geheime Drogen-Experimente der Nazis und der CIA (mit Norman Ohler)

    Norman Ohler deckt die bisher unbekannte Rolle von Drogen im Dritten Reich auf. Denn neben Methamphetamin, haben die Nazis auch Opioide und Meskalin für verschiedene Zwecke verwendet. Ebenfalls erklärt Norman die Entwicklung von LSD nach dem Zweiten Weltkrieg bis hin zum Verbot. Dabei thematisiert er die LSD-Experimente, welche die CIA an Menschen durchführte.

  • #152 Psychedelika: 5 Gefahren, über die niemand spricht (mit Jascha Renner)

    Jascha deckt die fünf größten Gefahren und Risiken beim Konsum von Psychedelika auf. Von unerwarteten Langzeitfolgen durch intensive Trips über toxische Selbstliebe und Identitätskrisen bis hin zu “psychedelic Bypassing” und dem “Guru-Effekt” erkunden wir jede Auswirkung dieser mächtigen Substanzen.

  • #151 Profit mit Heilung: Psychedelisches Business mit Lionel und Jascha

    Sowohl Lionel als auch ich haben mehrere deutschsprachige Unternehmen mit Psychedelika-Bezug gegründet und uns damit auf einen bisher unbekannten Geschäftszweig begeben. Nun bekommst du erstmals einen ehrlichen Einblick in unser Geschäftsleben und eine Vision für die Zukunft des psychedelischen Unternehmertums.