#145 Psychedelischer Trip gegen Essstörung: So war es für Denise



Auf den SET & SETTING Retreats, die jährlich mehrfach in den Niederlanden stattfinden, begleiten wir Menschen auf dem Weg zu ihrem wahren Ich. Mithilfe von Psilocybin erleben die Teilnehmenden eine Reise zu sich selbst und dürfen ganz loslassen. Denise hat als Teilnehmerin auf unserem Retreat eine lebensverändernde Erfahrung gemacht und teilt nun ihre spannende Vorgeschichte bis hin zur persönlichen Transformation.




In der 145. Episode des SET & SETTING Podcasts spricht Jascha mit der Retreat-Teilnehmerin Denise über ihren Heilungsprozess von Traumata und ihre Psilocybin Erfahrung. Dabei berichtet sie von persönlichen Themen, wie ihrer Bulimieerkrankung, Mobbing und negativen Glaubenssätzen. Ebenfalls beschreibt Denise ihren positiven Transformationsprozess und erklärt, wie sie die Erfahrung noch heute integriert.

Viel Spaß mit dieser Episode!
Unterstütze das Projekt auf Patreon: https://bit.ly/2HEiyWh
Unlock Your Self Coaching: https://www.jascharenner.com
Infos zum nächsten SET & SETTING Retreat: https://www.setandsetting-retreat.com/
Diskutiere mit auf Facebook in der SET & SETTING Community: https://bit.ly/3DT8dht
Trage dich für die SET & SETTING News ein: https://www.setandsetting.de/newsletter/
Wenn dir die Folge gefallen hat, dann würde ich mich freuen, wenn du uns eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich ein Abo geben könntest! Teile den Podcast mit deinen Freunden um die psychedelische Revolution voranzutreiben! Ich danke dir vielmals!
Dein Jascha von SET & SETTING

Mehr zu SET & SETTING