#10 „Psychedelische Erfahrungen sind etwas Natürliches“ – Max Wüsten über Psytrance-Festivals, Ketamin als Psychedelikum und die Angst vor dem Tod

5. September 2020|Podcast|
Hyperraum Max Wüsten Jascha Renner Set und Setting Podcast Ketamn Psychedelika Psytrance

#10 „Psychedelische Erfahrungen sind etwas Natürliches“ – Max Wüsten über Psytrance-Festivals, Ketamin als Psychedelikum und die Angst vor dem Tod

Hyperraum Max Wüsten Jascha Renner Set und Setting Podcast Ketamn Psychedelika Psytrance


Nach seiner mehrjährigen Weltreise und einer prägenden Ayahuasca-Erfahrung in Peru 2016 wusste Max Wüsten: „Psychedelika sind etwas NATÜRLICHES, das die Stigmatisierung und die aktuelle Drogenpolitik unterdrücken.“ Um die Normalisierung psychedelischer Substanzen in unserer Gesellschaft voranzubringen, gründete Max das Projekt Hyperraum.



Inzwischen zählt sein YouTube Channel – der informiert, inspiriert und analysiert – zu den bekanntesten Psychedelika-Plattformen Deutschlands. In seiner privaten Facebook-Gruppe und als Mitorganisator von Psychedelischen Salons fördert Max außerdem den Austausch interessierter Psychonauten und teilt auf Instagram seine eigene psychedelische Kunst mit seiner Community.
Max erklärt in der 10. Episode des Set&Setting Podcasts, wie er verlässlich eine durchbrechende Erfahrung mit Psychedelika in sich hervorrufen kann, wie sich unser Alltagsbewusstsein vom erweiterten Bewusstsein unterscheidet und er bringt seine persönliche Bedeutung von Psytrance-Festivals auf den Punkt. Psychedelischer Nerdtalk, die wohl kürzeste Unterhaltung über den Sinn des Lebens und am Ende eine sehr nahe Begegnung mit dem echten Tod erwarten dich.

Viel Spaß mit dieser Episode!
Diskutiere mit auf Facebook in der Set&Setting Community.
Wenn dir die Folge gefallen hat, dann würde ich mich freuen, wenn du uns eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich ein Abo geben könntest! Teile den Podcast mit deinen Freunden um die psychedelische Revolution voranzutreiben! Ich danke dir vielmals!
Dein Jascha von Set&Setting

Mehr zu Set & Setting

Mehr zu Max Wüsten

NEUESTE BEITRÄGE

BESUCHE
UNSERE RETREATS

Reise zu dir selbst auf unserem professionell begleiteten Retreat und entdecke das lebensverändernde Potenzial von Psychedelika.

UNSER PSYCHEDELISCHES FACILITATOR-TRAINING

Lerne einen psychedelischen Raum des Verständnisses, der Sicherheit und der Unterstützung zu schaffen. Erfahre in dieser Ausbildung, wie du für andere Reisende ein sicherer Hafen werden kannst.

PSYCHEDELIKA
VERSTEHEN & NUTZEN

Erlerne mit unserem
Psychedelika-Kurs Wege für
deine Transformation.

MIT MICRODOSING DEN
ALLTAG VERBESSERN

Erlerne mit unserem Microdosing-Kurs Möglichkeiten, wie du Microdosing für deinen Alltag nutzen kannst und besser mit Ängsten und negativen Gedanken und Emotionen umzugehen lernst.

Ähnliche Beiträge

  • #153 Geheime Drogen-Experimente der Nazis und der CIA (mit Norman Ohler)

    Norman Ohler deckt die bisher unbekannte Rolle von Drogen im Dritten Reich auf. Denn neben Methamphetamin, haben die Nazis auch Opioide und Meskalin für verschiedene Zwecke verwendet. Ebenfalls erklärt Norman die Entwicklung von LSD nach dem Zweiten Weltkrieg bis hin zum Verbot. Dabei thematisiert er die LSD-Experimente, welche die CIA an Menschen durchführte.

  • #152 Psychedelika: 5 Gefahren, über die niemand spricht (mit Jascha Renner)

    Jascha deckt die fünf größten Gefahren und Risiken beim Konsum von Psychedelika auf. Von unerwarteten Langzeitfolgen durch intensive Trips über toxische Selbstliebe und Identitätskrisen bis hin zu “psychedelic Bypassing” und dem “Guru-Effekt” erkunden wir jede Auswirkung dieser mächtigen Substanzen.

  • #151 Profit mit Heilung: Psychedelisches Business mit Lionel und Jascha

    Sowohl Lionel als auch ich haben mehrere deutschsprachige Unternehmen mit Psychedelika-Bezug gegründet und uns damit auf einen bisher unbekannten Geschäftszweig begeben. Nun bekommst du erstmals einen ehrlichen Einblick in unser Geschäftsleben und eine Vision für die Zukunft des psychedelischen Unternehmertums.