Neue Suche benötigt?

Wenn Sie keine passenden Treffer gefunden haben, versuchen Sie eine neue Suche!

12 10, 2022

#114 Durch MDMA zum Traumleben! Rafael Bettencourt über den Hustle-Lifestyle, Herzöffnung durch MDMA, Gefahren von Freiheit und Cannabis für Persönlichkeitsentwicklung

Von |2022-10-12T12:44:05+02:0012. Oktober 2022|Podcast|0 Kommentare

Rafael teilt seine Lebensgeschichte und erzählt dabei, wie er es vom unglücklichen Workaholic zu einem erfüllten Leben schaffte. Er berichtet, wie ihm vor allem seine “Seelenreise” mit MDMA, Cannabis-Erfahrungen und weitere bewusstseinserweiternde Erlebnisse zu Freiheit und innerem Glück verhalfen.

28 04, 2022

#94 Therapie mit MDMA, Pilzen & LSD: Wunderheilung mit nur einem Trip?

Von |2022-04-28T21:17:31+02:0028. April 2022|Podcast|0 Kommentare

Jascha spricht ich unter anderem mit Dr. Gregor Hasler, welcher Patienten mit Psychedelika in der Schweiz behandelt. Er erklärt, was Therapieresistenz bedeutet, welche Vorteile Psychedelika gegenüber Psychopharmaka haben und wieso es schwierig ist, einen guten Therapeuten zu finden. Außerdem berichten Patienten von ihren Erfahrungen.

11 02, 2022

#83 Psychedelische Begleitung ist wie Mutter sein! Gabriele Gorsleben über die Arbeit als psychedelischer Guide, Geburt eines Kindes, SET & SETTING Retreats & MDMA als Öffner für Emotionen

Von |2022-02-11T16:18:03+01:0011. Februar 2022|Podcast|0 Kommentare

Gabriele Gorsleben arbeitet als psychedelischer Guide auf den SET & SETTING Retreats und unterstützt Menschen mit verschiedenen Problemen in ihrer Praxis für Psychotherapie und persönliches Wachstum. Sie erklärt, warum Menschen auf psychedelischen Erfahrungen zu begleiten, für sie wie Mutter sein ist

5 08, 2021

#57 „MDMA gab mir den Zugang zu mir selbst!“ – Jascha Renner über emotionale Offenheit, MDMA als Beziehungs-Booster und die Parallelen zwischen MDMA und Psychedelika

Von |2021-09-07T21:08:00+02:005. August 2021|Podcast|0 Kommentare

MDMA bietet neben den klassischen psychedelischen Substanzen ebenfalls ein großes Potenzial, um den Zugang zur eigenen Emotionalität wiederzufinden. Auch im therapeutischen Bereich hat die Substanz ihren Nutzen - wie aktuelle Studien zeigen!